Betreuung

Das IBZ ist so konzipiert, dass sich ein blinder Gast, der über die nötige Selbständigkeit verfügt, gefahrlos alleine im Haus und in der Gartenanlage bewegen kann. Für kleinere Hilfestellungen dient die Réception als Anlaufstelle, und selbstverständlich sind unsere MitarbeiterInnen im Restaurant gerne bereit, beim Essen kleinere Hilfestellungen zu leisten.

Gästen, die in grösserem Mass auf Hilfe angewiesen sind rsp. regelmässige medizinische Dienstleistungen benötigen oder gerne täglich Ausflüge in die wunderschöne Euregio Bodensee unternehmen möchten, empfehlen wir, mit einer kompetenten Begleitperson anzureisen. Eine Begleitperson pro blindem / sehbehindertem Gast logiert zu denselben vorteilhaften Konditionen wie der Gast mit Sehbehinderung. Beachten Sie auch unsere speziellen Wochenangebote für Behinderte mit Begleitpersonen.

Wenn Sie dennoch ohne Begleitung zu uns kommen, stehen ein Pool von ehrenamtlichen Helfern und unsere Zivildienstleistenden für Ausflüge zur Verfügung. In der Regel werden für die Begleiter Spesen von dem Gast übernommen.

Sprechen Sie uns auf jeden Fall bei Ihrer Buchung an, wenn Sie Ausflüge und Spaziergänge machen möchten. Es stehen auch Tandems zur Verfügung, auf denen Sie begleitet von eherenamtlichen Helfern schöne Touren machen können. Wenn wir wissen, was Ihre Pläne sind finden wir in der Regel eine Lösung. Wir müssen nur davon wissen! Wir helfen gerne!

dsc_0649-640x428bootstour-maria-und-gabi-im-boot3img_0950