Datei 10.06.17, 13 49 40

Lions Clubs engagieren sich für das IBZ

Die Lions Clubs Kreuzlingen, Luxburg-Bodensee, Oberthurgau und Rorschach haben sich im Hinblick auf den Nationalen Lions-Day vom 10. Juni zu einer gemeinsamen Aktion zusammengefunden. Sie sammeln Geld für das IBZ Landschlacht, damit eine Ronvation der unsichtBAR (Apéro im Dunkeln) möglich wird. Start zu den Renovationsarbeiten war ebenfalls am 10. Juni, dem Lions-Day: Zölf Männer und Frauen von den Lions Luxburg-Bodensee legten aktiv Hand an und realisierten den Abbruch. In den nächsten Tagen, und hauptsächlich am Samstag 17. Juni kommen sie zurück ins IBZ und richten die neue unsichtBAR ein. Ende Juni erstrahlt die unsichtBAR, ein wichtiges Aushängeschild des IBZ, in neuem Galnz. Gerade das Ankommen in die unsichtBAR, dort wo man noch sehen kann, wird ein neues Erlebnis. Und auch der Ablauf wird für die blinden und sehbehinderten Barkeeper/innen erleihtert. Die IBZ-unsichtBAR steht Gruppen wie Vereinen, Firmen, Familienfeiern, etc. nach Voranmeldung zur Verfügung. Das IBZ Landschlacht, dankt den Lions Luxburg-Bodensee, Kreuzlingen, Oberthurgau und Rorschach ganz herzlich für ihr tatkräftiges Engagement!

zum Zeitungsbeitrag Kreuzlinger Nachrichten vom 7.6.2017 (online-Ausgabe) rsp. Printausgabe des 8.6.2017

zum Zeitungsbeitrag in der Thurgauer Zeitung vom 9.6.2017

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *